Hand in Hand: für pflegebedürftige Menschen sowie als Arbeitgeber eine Erfolgsgeschichte aus der Region, für die Region!

2014 wird der Pflegedienst von Mazlum Oktay im Buchener Teilort Hainstadt mit zwei Mitarbeiterinnen, einem Mitarbeiter und einem PKW gegründet.

2017 macht der rasche Erfolg bereits 3 Jahre nach Gründung – mit mittlerweile rund 30 Mitarbeiter*innen und 10 Fahrzeugen – den Umzug von Hainstadt in ein größeres Domizil dringend notwendig. Im ehemaligen Gebäude der AOK-Niederlassung Buchen findet Hand in Hand die Räumlichkeiten für den neuen Stammsitz.

Überdies wird die Kooperation mit ProMedica gestartet – dem europäischen Marktführer im Bereich der 24-h-Betreuung von Senioren durch osteuropäische Betreuungskräfte im eigenen Zuhause auf professionellem, bezahlbaren und legalem Wege.

2018 wird der ambulante Pflegedienst um eine teilstationäre Einrichtung erweitert: die Tagespflege in Buchen wird zu einem vollen Erfolg und bietet heute bereits über 30 Plätze.

2019 folgt die Eröffnung des 2. Standortes in Osterburken in der benachbarte Bauland-Region.

2020 ist der Pflegedienst bereits mit drei Niederlassungen im Neckar-Odenwald-Kreis (NEU: Hardheim) und einem im benachbarten Main-Tauber-Kreis (NEU: Unterschüpf) aufgestellt. Die Mitarbeiterzahl liegt bei rund 110.

Unter dem Namen „Service-Wohnen“ bietet Hand in Hand ab Oktober 2020 in der Eberstadter Straße in Buchen 8 barrierefreie, seniorengerechte Wohnungen an. Für die Bewohnerinnen und Bewohner sind alle Leistungsangebote individuell und flexibel nutzbar.

Ebenfalls 2020 feiert das „Essen auf Rädern“ seinen Einstand im Leistungsportfolio und wird hervorragend angenommen.

2022 folgen der 5. und 6. Standort in Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) und Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis). Zeitgleich entsteht am Stammsitz in Buchen ein neues, modernes Gebäude auf Stelzen für die Pflegedienstleitung.

Heute sind wir mit rund 220 Mitarbeitern und 90 Fahrzeugen – davon knapp 30 E-Autos – an 6 Standorten in der Region Odenwald-Tauber für über 2.500 Klienten da. (Stand Juli 2022)

Blick in die Zukunft: 2023 wird das “Service-Wohnen” um einen modernen, barrierefreien Neubau in bester Buchener Innenstadtlage erweitert, welcher Platz für 18 individuelle Seniorenwohnungen sowie zwei Gewerbeeinheiten bieten wird.

2014

Beginn in Hainstadt

2014 wird der Pflegedienst von Mazlum Oktay im Buchener Teilort Hainstadt mit zwei Mitarbeiterinnen, einem Mitarbeiter und einem PKW gegründet.
2015

Hausnotruf

Der ambulante Pflegedienst erweitert seine Dienstleistungen mit einem Hausnotruf.
2017

Umzug nach Buchen

2017 macht der rasche Erfolg bereits 3 Jahre nach Gründung – mit mittlerweile rund 30 Mitarbeiter*innen und 10 Fahrzeugen – den Umzug von Hainstadt in ein größeres Domizil dringend notwendig. Im ehemaligen Gebäude der AOK-Niederlassung Buchen findet Hand in Hand die Räumlichkeiten für den neuen Stammsitz.
2018

Tagespflege in Buchen

2018 wird der ambulante Pflegedienst um eine teilstationäre Einrichtung erweitert: die Tagespflege in Buchen wird zu einem vollen Erfolg und bietet heute bereits über 30 Plätze.
2017

Kooperation mit Promedica

Überdies wird die Kooperation mit ProMedica gestartet – dem europäischen Marktführer im Bereich der 24-h-Betreuung von Senioren durch osteuropäische Betreuungskräfte im eigenen Zuhause auf professionellem, bezahlbaren und legalem Wege.
2019

2. Standort Osterburken

2019 folgt die Eröffnung der ersten Niederlassung in Osterburken in der benachbarte Bauland-Region.
2020

3. und 4. Standort Hardheim und Unterschüpf

2020 ist der Pflegedienst bereits mit drei Niederlassungen im Neckar-Odenwald-Kreis (NEU: Hardheim) und einem im benachbarten Main-Tauber-Kreis (NEU: Unterschüpf) aufgestellt. Die Mitarbeiterzahl liegt bei rund 110.
2020

Service-Wohnen

Unter dem Namen „Service-Wohnen“ bietet Hand in Hand ab Oktober 2020 in der Eberstadter Straße in Buchen 8 barrierefreie, seniorengerechte Wohnungen an. Für die Bewohnerinnen und Bewohner sind alle Leistungsangebote individuell und flexibel nutzbar.
2020

Essen auf Rädern

Ebenfalls 2020 feiert das „Essen auf Rädern“ seinen Einstand im Leistungsportfolio und wird hervorragend angenommen.
2022

5. und 6. Standort: Bad Mergentheim und Elztal.

2022 folgen der 5. und 6. Standort in Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) und Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis).
2022

Neubau - Erweiterung am Stammsitz

Am Stammsitz, der mittlerweile auch schon aus allen Nähten zu platzen droht, in entsteht Buchen ein neues, modernes Gebäude auf Stelzen für die Teams der Pflegedienstleitung und des Qualitätsmanagements. Der Bezug des Gebäudes erfolgt Ende Juli; die Parkplatzsituation für die Mitarbeiter*innen entspannt sich endlich wieder 🙂
2022

Heute

Heute sind wir mit rund 220 Mitarbeitern und 90 Fahrzeugen – davon knapp 30 E-Autos – an 6 Standorten in der Region Odenwald-Tauber für über 2.500 Klienten da. (Stand Juli 2022)
2023

Blick in die Zukunft

2023 wird das “Service-Wohnen” um einen modernen, barrierefreien Neubau in bester Buchener Innenstadtlage erweitert, welcher Platz für 18 individuelle Seniorenwohnungen sowie zwei Gewerbeeinheiten bieten wird.